Interaktive Deutschlandkarte für Personen mit ambulant dokumentierten Diagnosen nach Top-ICD-10-Dreistellern [(ICD-10);: {6}]

Datenquelle: BARMER-Daten 2011–2021, standardisiert bzw. hochgerechnet basierend auf Angaben des Statistischen Bundesamtes zur Bevölkerung in Bundesländern nach Geschlecht und Altersgruppen im jeweiligen Jahr Hinweise des bifg: Anzahl/Anteil Personen mit mindestens einer dreistelligen Diagnose (ohne Berücksichtigung der als Ausschlussdiagnosen gekennzeichneten Kodes) im Rahmen der ambulanten Versorgung in Prozent Die Top-Diagnosen beinhalten 100 häufig kodierte Diagnosen sowie die 25 am häufigsten kodierten Krebsdiagnosen auf dreistelliger Ebene der ICD-10-Klassifikation.

Einen Moment bitte

Grafik und Daten werden geladen ...