Das Institut

Das BARMER Institut für Gesundheitssystemforschung (bifg) ist das wissenschaftliche Institut der BARMER. Es versteht sich als Kompetenzzentrum für Versorgungs- und Gesundheitssystemforschung und untersucht insbesondere Fragen der Gesundheitsversorgung, der Finanzierung und der Versicherungssysteme.

Es erstellt und entwickelt selbst und in Partnerschaften Analysen und Konzepte insbesondere zu Versorgungs- und Systemfragen im Gesundheitswesen.

Das bifg ist organisatorisch eine selbstständige Einheit innerhalb der BARMER. Es wird von einem Geschäftsführer geleitet und gliedert sich in drei Forschungsbereiche.

bifg Visitenkarten

Forschungsbereiche

Strategische
Analysen
  • Risikostrukturausgleich
  • Analytische Methoden
  • Klassifikationssysteme
  • Empirische Analysen
Gesundheitssystem-
forschung
  • Wettbewerbsanalysen
  • Finanzierungssysteme
  • Versicherungssysteme
  • Vergütungssysteme
  • Demografie
  • Qualitätssicherung
  • Pflegeversicherung
Medizin und Versorgungsforschung
  • Medizinische Bewertung und Beratung
  • Entwicklung Medizinkonzepte
  • Versorgungsforschung
  • Innovationsfonds

Aktuelles